Samstag, 29. Juli 2017

ENTSTAUBT ... im ... JULI

...Die 'ENTSTAUBT'-Rubrik ist ein Tribut an Alben, 
die mindestens 20 Jahre auf dem Buckel haben...


MOONSPELL - 2econd Skin E.P.


Im Jahre 1997 erschien von der ebenfalls im Gothic-Metal wütenden portugiesischen Band MOONSPELL mit der E.P. '2econd Skin' ein Vorgeschmack auf das im Folgejahr angekündigte Studioalbum (welches wohl im nächsten Jahr in dieser Rubrik seinen Auftritt haben wird). Und dieser  Appetithappen hatte es in sich: die titel-vergebende Single mit ihrer eigenwilligen Schreibweise 2econd Skin war direkt in zwei Versionen drauf gepackt und bewies jeweils, dass die West-Europäer um Sänger Fernado Ribeiro druckvollen Gothic-Metal fabrizieren zu wissen. Auch das etwas sanftere und dennoch spannende Erotik Alkemy ließ die Vorfreude auf das kommende Werk stark anheben. Außerdem gab es noch eine recht dunkle Coverversion des DEPECHE MODE Klassikers Sacred, welcher als solcher in ein dunkles wie metallischeres Gewand gepackt auch zu gefallen wusste. Der zweite Silberling hatte es mir jedoch sogar noch mehr angetan. Dieser war mit sieben Live-Tracks aus dem bisherigen Schaffenswerk von MOONSPELL gefüllt worden und zeigt in bestechender Art und Weise auf, wie lebendig die Band auf der Bühne herüber kommt. Selten habe ich einen so faszinierenden Mitschnitt gehört, der einen regelrecht direkt vor die Bühne zaubert. Kannte ich die Tracks schon von den bisherigen Studio-Alben, gefielen mir sie in der Live Variante sogar noch besser! Beginnend mit den zwei dunklen und fordernden Tracks Opium und Awake über dem sehr mystisch herüberkommenden Herr Spiegelmann bis hin zu dem Hymnen-gleichen Alma Mater; die sieben Live-Werke waren und sind immer noch eine Offenbarung, die mich damals bis zum neuen Studioalbum begeistert haben - und heute noch nichts von ihrer Intensität verloren haben. Wunderbar!

Erscheinungsdatum: 1997
Format: DCD, MC
Label: Century Media
Tracklist CD1:
  1. 2econd Skin
  2. Erotik Alkemy (Pre-Version)
  3. Sacred
  4. 2econd Skin (Video Edit)
Tracklist CD2:
  1. Opium
  2. Awake
  3. Herr Spiegelmann
  4. ...Of Dream And Drama (Midnight Ride)
  5. Ruin And Misery
  6. Mephisto
  7. Alma Mater


Der Videoclip...